Dashboard

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nachrichten

  • Schönen guten Morgen Markus :) ,
    vor einigen Tagen besuchte ich meinen ortsansässigen Mobafachhändler und bekam eine ganze Tüte voll mit Neuheitenprospekten überreicht;immerhin bin ich dort schon 30(!) Jahre Stammkunde. Darin befanden sich auch 2 Neuheitenpropekte (Sommer-bzw.
    Gesamtneuheiten 2021)
    Als ich den Gesamtneuheitenprospekt durchgesehen habe,rieb ich mir doch tatsächlich verwundert die Augen! Darin war das legendäre Deutsche Kroko,die BR E94 als absolute Neukonstruktion angekündigt und auch im Bild zu sehen.
    Alles an diesem Modell an sich ist absolut stimmig,angefangen beim Chasis als auch am Dachgarten,Pantos der Einheitsbauart SBS 54 etc.

    Meine Kritikpunkte beiehen sich auf die Worte Neuheitenkonstruktion,den Preis,den verbauten Decoder mfx+..

    ES ist sicher richtig,daß das Kroko in die Jahre gekommen ist und man daher bei Märklin dieses wunderschöne (!) Modell einer "Frischzellenkur" unterzog, aber ich frage mich schon,ob es denn sein muß,dieses Modell mit technischen…
  • Schönen Guten Morgen Markus, :)
    das Thema,das ich jetzt anspreche,wird bei einigen Mobakollegen "sauer" aufstoßen,aber es gehört auch zur Moba hinzu;nämlich der Schienentranport von Militärfahrzeugen (LKW;PKW,Panzer) mittels Schwerlastflachwagen der DB. Märklin hatte dafür vor
    etlichen Jahren einmal ein Programm dazu aufgelegt;dieses Programm nannte Märklin dann Four M Four. Bis zur Einstellung dieses programms brachte Märklin einen kleinen aber feinen Katalog;übrigens kostenlos(!) heraus,in dem fast alles vorhanden war,
    was die Bundeswehr an Fahrzeugen zur Verfügung hatte:Spähpanzer Luchs,MAN-LKW ,Leppard,VW-Führungsfahrzeug(Iltis),Unimog S 404 etc.

    Gestern wollte ich einen solchen Transportzug zusammenstellen,mußte aber dann leider feststellen,daß mir die entsprechenden Fahrzeuge fehlen! Lokomotiven hätte ich genug dafür! Deshalb jetzt meine konkrete Frage an Dich:
    Kennst du Hersteller ,die solche Fahrzeuge in H0 herstellen? Kannst du mir Bezugsquellen für solche Fahrzeuge nennen?

  • Hallo Markus, :)
    Brekina H0-Autos,die ich seit es Brekina gibt,mit sehr großer Begeisterung sammle;mittlerweile sind da fast an die 200(!) Stück in alln Kategorien,egal ob Bus,PkW,LkW;Einsatzfahrzeuge(Rettungsdienst,Feuerwehr,Taxi, zusammengekommen;trotzdem vermisse ich im Brekina Neuheitenprospekt von diiesem Jahr einen der schönsten LkW,den BREKINA jemals herausgebracht hat und zwar die von mir oben im Titel beschriebene "Pausbacke,nämlich den MAN Typ 10212, in Mobahnerkreisen auch als "Pausbacke" bekannten
    MAN Typ 10212. Meiner Meinung nach sehnen sich bestimmt viele Mobahner nach diesem sehr urigen LKW_Typ! Zu denen ,die diesen LKW auch gerne auf ihrer H0-ANlage hätten,geehöre ich auch!

    Aber auch andere LKW-TYpen(,z.B. der berühmte Mercedes-Benz LKW Unimog S 404,Krupp-Titan,MAN-Kurzhauber Typ 635 gehören ebenfalls zu denjenigen LKW-Typen,die mit Sicherheit auf der Wunschliste vieler H0-Mobahner ganz weit oben auf deren Wunschliste stehen!

    Kurze Anmerkung von mir noch zum Mercedes…

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Märklin-Sondermodell Hochwasserhilfe 2021

3

4yg

Werbelok AW Cottbus - Modelle kommen von Märklin und Piko

4

4yg

Letzte Aktivitäten