Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 173.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Der Bahn fehlen 57 Mrd Euro

    Michael52 - - Medienberichte

    Beitrag

    ich hab den Artikel auch gelesen. Wenn das so stimmt, was vorgetragen wird, dann kann ich nur sagen : good bye Charly ich glaube die wenigsten von uns haben eine Vorstellung wieviel 57 Mrd € sind, das sind 57 Tausend Millionen Euro, in Zahlen 57.000.000.000 €. Wenn die Zahlen zutreffend sein sollten, dann ist die Bahn sowieso perdu.

  • ICE werden immer unpünktlicher

    Michael52 - - Medienberichte

    Beitrag

    Der Käufer ist inzwischen bekannt: es ist eine Tochtergesellschaft der DB, also immerhin ein wenig Wiedergutmachung von Seiten der Bahn. faz.net/aktuell/gesellschaft/m…etungsschal-15997454.html

  • Bahnreform-kritische Bilanz

    Michael52 - - Smalltalk

    Beitrag

    Ergänzung: Die Kritik des Bundesrechnungshofes ist hier nachzulesen tagesschau.de/wirtschaft/bahn-bundesrechnungshof-101.html Schönes WE und viele Grüße Michael

  • Gewalt gegen Bahnmitarbeiter nimmt zu

    Michael52 - - Smalltalk

    Beitrag

    Erneut ein schwerwiegender Vorfall: in Hamburg versuchte ein Schwarzfahrer mit einer Glasflasche auf den Fahrkarten Kontrolleur einzuschlagen. Unfassbar, wie gefährlich dieser Job ist. presseportal.de/blaulicht/pm/70254/4164714

  • Bahnreform-kritische Bilanz

    Michael52 - - Smalltalk

    Beitrag

    Zu unserem Thema hier noch ein interessanter Artikel: spiegel.de/wirtschaft/unterneh…lecht-geht-a-1247468.html

  • Spannendes Angebot bei ebay

    Michael52 - - Smalltalk

    Beitrag

    Bei eBay gibt es noch ein weiteres interessantes Liebhaberstück: ebay.de/itm/Originaler-DB-Klv6…id=p2047675.c100008.m2219

  • Bahnreform-kritische Bilanz

    Michael52 - - Smalltalk

    Beitrag

    Hallo zusammen! Ich kann die Posts von Lena und Erwin im Prinzip vollumfänglich unterschreiben. Die dort vertretenen Meinungen sind im Prinzip auch meine. Ergänzend möchte ich jedoch noch etwas anmerken: In Anbetracht der riesigen Summen Geldes, die der Staat laufend bei der Bahn zuschießt, müsste die Politik die Verwendung der Geldmittel genauestens überwachen. Dies ist bisher nicht der Fall. Die fehlende Kontrolle der Bahn durch die Politik wurde deshalb auch schon vom Rechnungshof beanstandet…

  • Hochinteressanter Artikel über die Zukunft der DB aus Sicht der Gewerkschaft: zeit.de/mobilitaet/2019-01/deu…rkschaft-evg-scheuer-lutz

  • Spannendes Angebot bei ebay

    Michael52 - - Smalltalk

    Beitrag

    Bei eBay steht eine ORIGINAL E-LOK * E03 002 * DEUTSCHE BUNDESBAHN * TEE * INTERCITY * RHEINGOLD zum Verkauf. Es ist eine von insgesamt nur 4 gebauten Loks der Vorserie der legendären Baureihe E 03. Ein echter Leckerbissen für Bahnfans. nachzulesen hier: ebay.de/i/311769618273

  • Ist die DB kunden (-un)freundlich?

    Michael52 - - Fahrkartenkauf

    Beitrag

    Ich halte das für eine klasse Idee, wenn Reisezentren nicht nur von der DB betrieben werden , sondern andere Verkehrsgesellschaften auch ihren Beitrag leisten. Bei Bahnhöfen innerhalb von Verkehrsverbünden bietet es sich geradezu an, wenn diese Verbünde beteiligt sind und natürlich ist es auch wünschenswert private Eisenbahngesellschaften mit ins Boot zu holen, wenn diese an dem jeweiligen Bahnhof relativ viele Verbindungen anbieten. Mein Standpunkt ist klar: Reisezentren sind ein Stück wertvoll…

  • Off-Topic

    Michael52 - - Smalltalk

    Beitrag

    @ metzklaus @ Zorkcraarc Falls ihr glauben solltet, dass ihr besonderes originell, witzig oder einfallsreich seid, dann träumt mal schön weiter. Wenn ich hier Admin wäre, würde euer Nonsens schneller gelöscht, als ihr schauen könnt.

  • Miese Zeiten für Bahnkunden

    Michael52 - - Smalltalk

    Beitrag

    Es ist in der Tat völlig unfassbar, dass in einem Stadium, in dem die Verhandlungsparteien sich schon so stark angenähert haben, noch ein Streik angezettelt wird. Ich könnte mir vorstellen, dass sich die EVG in diesem speziellen Fall besonders profilieren möchte und zeigen will: auch wir können Streik, nicht nur die GdL. Gleichwohl, ich finde es einfach erbärmlich, seine eigenen Forderungen auf dem Rücken wehrloser unbeteiligter Dritter auszutragen. Die Metapher von der Geiselhaft der wehrlosen …

  • Miese Zeiten für Bahnkunden

    Michael52 - - Smalltalk

    Beitrag

    Hallo zusammen! Nicht nur das Wetter ist unter aller S......., auch die Umstände, die auf uns Bahnkunden warten, sind ziemlich unerfreulich. Mal abgesehen davon, dass ab heute die Preise im Fernverkehr erhöht wurden, viel schwerer wiegt die Drohung der EVG ab morgen Warnstreiks durchzuführen. Da kann ich nur fragen: geht's eigentlich noch? Die Verhandlungen mit der DB sind insgesamt schon ziemlich weit gediehen . vgl. welt.de/wirtschaft/article1851…Bahn-die-Zuege-still.html Mit etwas gutem Wille…

  • Lidl-Bahnticket

    Michael52 - - Fahrkartenkauf

    Beitrag

    Hallo Engelsmutter, also ich hab das jetzt nochmal nachgelesen. Auf der Buchungsseite für das Lidl DB Ticket steht, dass bei Fahrten mit Nutzung des Nahverkehrs diese mit 6,90 € je Fahrt zugebucht werden können. Damit kostet dann aber das Lidl Ticket schon 29,35 € für die betreffende Fahrt. Gleichzeitig habe ich nachgeschaut, am 7.1.19 kann man von Butzbach nach Waldshut auch mit dem regulären Sparpreis von 29,90 € fahren . Das Lidl Ticket ist also im vorliegenden Fall ziemlich uninteressant. Ic…

  • Lidl-Bahnticket

    Michael52 - - Fahrkartenkauf

    Beitrag

    Guten Morgen Engelsmutter! Zu deiner Anfrage kann ich dir folgendes mitteilen: Die Lidl-Tickets gelten jeweils für eine beliebige Fahrt im Fernverkehr innerhalb Deutschlands , aber nur mit ICE oder IC bzw.EC. Dies würde bedeuten, dass für die geplante Fahrt deiner Tochter die Strecke Frankfurt-Basel Bad im Lidl Ticket enthalten ist. Für die Reise von Butzbach nach Frankfurt braucht sie jedoch ein Ticket im RMV. Für den Abschnitt Basel Bad nach Waldshut muss sie noch ein Ticket für den RE bzw. RB…

  • Schon wieder qualmender ICE

    Michael52 - - Medienberichte

    Beitrag

    Im Hbf Hannover hat heute ein ICE zu qualmen begonnen. Schnell kommen die Bilder wieder zurück von dem schlimmen Brandunfall im Oktober 2018 auf der Strecke Frankfurt-Köln. Heute ging das ganze zum Glück glimpflich aus: der Zug wurde evakuiert, die Feuerwahr hatte schnell den Kabelbrand gelöscht, niemand kam zu Schaden. Trotzdem es beschleicht einen allmählich schon ein ungutes Gefühl. Oder? focus.de/panorama/welt/braende…-geraten_id_10019881.html

  • Frau verliert ihren Schuh im SEV

    Michael52 - - Smalltalk

    Beitrag

    Übrigens: die Frau hat ihren Schuh zurückbekommen von einer netten Passantin, die den Vorfall beobachtet hatte. Ich hoffe , dass der ungezogene Busfahrer wenigstens eine Abmahnung bekommen hat. Solche Menschen sind fehl am Platz und versauen den Ruf eines ganzen Berufsstandes. nrz.de/staedte/muelheim/junge-…-zurueck-id215726579.html

  • Frau verliert ihren Schuh im SEV

    Michael52 - - Smalltalk

    Beitrag

    Offensichtlich gibt es zumindest im SEV einige Defizite hinsichtlich Kundenfreundlichkeit bei manchen Busfahrern. vgl. hier: waz.de/staedte/muelheim/frau-v…463.html#community-anchor

  • Ist die DB kunden (-un)freundlich?

    Michael52 - - Fahrkartenkauf

    Beitrag

    Also ich für meinen Teil bin jetzt kein Kunde der "Flex-Tickets" bucht, ich bevorzuge vielmehr auch günstige Sparpreis-Tickets. Allerdings: Es ist für mich nicht die oberste Maxime: billig, billiger am billigsten. Und ich hab eigentlich auch noch nie ein 19,90 € Ticket gebucht. Wichtiger sind mir Dinge wie Zuverlässigkeit, Sauberkeit, Bequemlichkeit und ein Mindeststandart an Service bzw. Kundenfreundlichkeit, dazu gehören selbstverständlich persönliche Ansprechpartner im Zug, wie am Bahnhof. In…

  • Ist die DB kunden (-un)freundlich?

    Michael52 - - Fahrkartenkauf

    Beitrag

    Sorry für die geographische Falschzuordnung. Für uns Bayern ist dieser Teil der Republik eher eine "terra incognita" Allerdings habe ich Mönchengladbach aber auch nicht dem "Ruhegebiet" zugeordnet. Ich denke, unsere Standpunkte sind hinreichend ausgetauscht, ich bin gespannt wie ein Flitzebogen, ob noch weitere Wortmeldungen anderer Forumsmitglieder erfolgen. Gruß, Michael