Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 630.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • DB wird immer unpünktlicher

    Lena - - Medienberichte

    Beitrag

    Hallo zusammen, für alle leidgeprüften Bahnkunden hier eine interessante Übersicht, in welchen Kategorien die Bahn 2018 schlechter abgeschnitten hat als im Jahr davor: n-tv.de/wirtschaft/Jeder-fuenf…sich-article20914320.html Besonders beeindruckend erscheint mir die Zahl der Verspätungsminuten, nämlich 3.740.923 Minuten Die Zahl der vergeudeten Minuten ist geradezu unvorstellbar. Wer Lust hat, kann es ja mal umrechnen und hier posten, wieviel Tage dies im Ergebnis sind. Bin gespannt, ob sich jem…

  • Neue Züge! Irgendwann?

    Lena - - Medienberichte

    Beitrag

    Hallo Erwin, Danke für Deinen Post zu den neuen Talgo-Zügen. Zunächst mal war auch ich überrascht, dass sich die DB auf einen Großauftrag an ein nicht-deutsches Unternehmen einlässt. Dies ist zwar im Prinzip ungewöhnlich, allerdings könnte der Erwerb dieser spanischen Züge eine neue Chance sein, Produkte zu bekommen, die evtl. weniger störanfällig sind, als die zuletzt gekauften Züge des Typs ICE 4 bzw. IC 2. Der kürzlich hier veröffentliche Blog zu diesem Thema hatte ja einige interessante Fakt…

  • Verspätungsprobleme bei der Bahn

    Lena - - Smalltalk

    Beitrag

    Hallo zusammen, was das Aufhalten von Zugtüren und damit ein evtl. verspätetes Abfahren des Zuges anbelangt, denke ich muss man differenzieren: Ich selbst habe schon öfters erlebt, dass speziell Jugendliche aus Jux und Tollerei, das Schließen der Türen in der S-Bahn blockieren und sich dabei köstlich amüsieren. O-Ton : "voll cool" Hier erübrigt sich jeder Kommentar Auf der anderen Seite muss ich Erwin Recht geben, wenn er anmerkt, dass ein wenig mehr gegenseitige Achtsamkeit der Menschheit weiß …

  • Nun ja, es hinterlässt m.E. schon ein negatives "Gschmäckle" wenn man clam heimlich die Berechnungsgrundlagen für die Statistiken schnell mal so zum eigenen Vorteil ändert. Bei der Vorstellung der nächsten Zahlen wird sich die Verspätungsquote rechnerisch sicherlich deutlich verbessern und in der folgenden Presseerklärung wird man mit Stolz auf die neuesten Zahlen hinweisen. Ich bin schon gespannt, wie die Erklärung formuliert sein wird. Dass in Wirklichkeit sich nichts verbessert hat, wird man …

  • Jede Menge verspätete Züge? Viele Zugausfälle? Das war gestern! Ab heute wird die Bahn deutlich pünktlicher sein. Wie es das gibt? Ganz einfach: Das funktioniert mit einem billigen Taschenspielertrick. Bisher galt ein Zug als pünktlich, wenn er mit weniger als 6 Minuten Verspätung am Ziel ankam. Ab sofort gilt ein Zug auch dann als pünktlich, wenn er mit weniger als 15 Minuten Verspätung das Ziel erreicht. Alles klar? Irgendwie erinnert mich das ganze an den Hütchenspielertrick ! näheres hier na…

  • Erneute Schlappe für Bahnchef Lutz

    Lena - - Medienberichte

    Beitrag

    Schwerer Rückschlag für Bahnchef Lutz: Er wollte den Vorstand des Bahnkonzerns von 6 auf 8 Mitglieder erweitern. Begründet hat er diesen Plan damit, die Defizite des Unternehmens dann besser lösen zu können. Doch hat er wohl die Rechnung ohne den Aufsichtsrat gemacht. Dieser stoppte jetzt die Pläne von Lutz. M.E. hat der Aufsichtsrat das einzig Richtige getan. Es ist nicht nachvollziehbar und schon gleich gar nicht vermittelbar, weshalb eine Aufblähung der Vorstandsetage auch nur eines der Probl…

  • Wo fallen die meisten Züge aus?

    Lena - - Medienberichte

    Beitrag

    Hallo Ihr beiden, die zitierte Statistik erfasst nur die Züge des Fernverkehrs. In dieser Übersicht kommt München mit Platzziffer 15 im Prinzip ganz gut weg. Aber: Speziell bei uns in München liegt das Problem nicht beim Fernverkehr, sondern im Nahverkehr, resp. bei der S-Bahn. Es vergeht kaum ein Tag ohne ernsthafte Störung des S-Bahn Betriebs. Für Ortsunkundige: in München gibt es eine sog. Stammstrecke innerhalb der Innenstadt. Dort müssen alle Züge der S-Bahn auf ihrem Umlauf durchfahren. Be…

  • Verspätungsprobleme bei der Bahn

    Lena - - Smalltalk

    Beitrag

    Hallo Erwin, ich habe diesen vermeintlichen Witz von Bahnchef Lutz auch gelesen. Und, was soll ich sagen, unangemessener geht's wohl kaum angesichts der Probleme bei der Bahn. Es ist mehr als peinlich, wenn jemand witzig sein möchte und dabei gar nicht merkt, wie tief er sich in den Fettnapf manövriert. Ich möchte nicht wissen, was in den Köpfen der Fahrgäste vorgeht, wenn sie eine derartige verbale Entgleisung lesen und gleichzeitig in einem verspäteten Zug sitzen. Übrigens, dieser vermeintlich…

  • Neue Benutzerränge

    Lena - - Nachrichten und Ankündigungen

    Beitrag

    Ich tendiere dazu, den Lokführer zwischen Schaffner und Zugführer zu platzieren. Auch wenn Lokführer und Schaffner in etwa gleichrangig sind, so ist der Lokführer doch der "wichtigere" von beiden. Ein Zug fährt zwar auch ohne Schaffner, aber ohne Lokführer wird's schwierig

  • Neue Benutzerränge

    Lena - - Nachrichten und Ankündigungen

    Beitrag

    Hallo Bahnchef ! Ich finde die Idee, die Benutzerränge weiter aufzusplitten sehr gut. Ich halte es für wahrscheinlich, dass der Anreiz, einen höheren Rang erhalten zu können, manches Mitglied dazu ermuntert, künftig öfter mal zu posten. Ich verspreche mir somit mehr Aktivitäten hier im Forum. Übrigens: Bei den jetzigen Rängen vermisse ich eigentlich nur den "Lokführer". LG Lena

  • Verspätungsprobleme bei der Bahn

    Lena - - Smalltalk

    Beitrag

    Als ob die Bahn nicht schon genügend Verspätungsprobleme hätte ! Neue Probleme tauchen jetzt auch bei den unlängst angeschafften ICE 4 und IC 2 Zügen auf. Diese haben so viele Mängel, dass der planmäßige Betrieb empfindlich gestört wird. Lt. "Spiegel" werden die Reparaturen bis ins Jahr 2020 andauern. Na dann: gute Reise ! spiegel.de/wirtschaft/unterneh…spaetungen-a-1254645.html Schönes WE an alle! Lena

  • Verspätungsprobleme bei der Bahn

    Lena - - Smalltalk

    Beitrag

    Zum gleichen Thema noch ein link: spiegel.de/wirtschaft/unterneh…-betroffen-a-1254131.html LG an alle Lena

  • Verspätungsprobleme bei der Bahn

    Lena - - Smalltalk

    Beitrag

    Die Verspätungsproblematik wird sich, wie bereits bekannt, 2019 wegen der vielen geplanten Baustellen nochmals deutlich verschärfen. Für Vielfahrer ist die Baustellenkarte in der Welt vom 20.02.19 hilfreich Nachzulesen hier: welt.de/wirtschaft/article1890…punkte-der-Bahn-2019.html LG an alle, besonders an diejenigen, welche grad in einem verspäteten Zug sitzen Lena

  • Zugverspätungen kommen der Bahn immer teurer zu stehen. Kunden im Nah- und Fernverkehr erhielten im vergangenen Jahr 53,6 Mio € Entschädigung ausbezahlt. Im Jahr davor waren es "nur" 34,6 Mio €. Ergo: mehr Pünktlichkeit spart bares Geld, das die Bahn definitiv dringend anderweitig benötigen würde. Eine angenehme Woche an alle LG, Lena nachzulesen hier: welt.de/wirtschaft/article1889…n-ihre-Kunden-zahlen.html

  • Hallo liebe Forums Kolleginnen und Kollegen, die Themen Barrierefreiheit und Service für behinderte Menschen und Fahrgäste mit Kinderwagen liegen mir schon seit jeher sehr am Herzen. Um so mehr finde ich es beschämend, dass die Bahn beim Service für Behinderte sparen will. nachzulesen hier: www1.wdr.de/nachrichten/bahn-mobilitaets-zentrale-100.html Schönes WE und LG Lena

  • Wie "dringend" sucht die Bahn?

    Lena - - Erfahrungsberichte

    Beitrag

    Hallo, wenn dir die Tätigkeit als Rangierbegleiter einerseits keine Freude macht und andererseits du auch mit gesundheitlichen Problemen durch die Arbeit bei Wind und Wetter zu kämpfen hast, dann würde ich mich tatsächlich mittelfristig nach was anderem umschauen. Ich könnte mir vorstellen, dass die Hemmschwelle, mit dem Gruppenleiter zu reden, relativ hoch ist. An deiner Stelle würde ich deshalb eine offene und ehrliche Aussprache mit einem Mitglied der Gewerkschaft und/oder des Betriebsrates s…

  • hier noch ein link, für alle, die was zum schmunzeln suchen: welt.de/reise/nah/article13366…es-aus-vollen-Zuegen.html Viel Spaß beim lesen

  • Offensichtlich macht sich in der Politik neuerdings immer mehr Unmut breit wegen Missmanagement bei der DB. Die FDP fordert jetzt sogar eine "Zwangsverwaltung" näheres hier: spiegel.de/wirtschaft/fdp-will…ng-stellen-a-1251153.html Schönes WE an alle! Lena

  • Nachdem dieser Beitrag ziemlich oft angeklickt wurde , wollte ich kurz darauf hinweisen, dass unter "Smalltalk" noch ein weiter Beitrag gepostet ist, bei dem es einiges zu lachen gibt. Titel: "Mal zur Abwechslung : etwas zum schmunzeln". Schönes WE an alle Lena link: Mal zur Abwechslung: etwas zum schmunzeln :-)

  • Der Bahn fehlen 57 Mrd Euro

    Lena - - Medienberichte

    Beitrag

    Im Prinzip ist die Bahn objektiv betrachtet insolvent. Derzeit ist immer noch unklar, wie die bestellten ICE 4 bezahlt werden sollen. vgl. welt.de/wirtschaft/article1816…huldenlimit-der-Bahn.html Schöne Grüße Lena