Keine Punkte trotz Buchung mit BahnBonus-Kartennummer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Keine Punkte trotz Buchung mit BahnBonus-Kartennummer

      Hi,

      mir ist es vor einigen Monaten schon passiert, dass mir trotz Fahrkartenbuchung keine Punkte gutgeschrieben wurden.
      bahn.bonus@bahn.de hat sich rausgeredet ohne wohl meine Email gelesen zu haben(da werden wohl nur Textbausteine zusammen geklickt?):

      Eine Gutschrift von bahn.bonus-Punkten ist nur dann möglich, wenn Sie dazu angemeldet sind und vor dem Fahrkartenkauf darauf hinweisen, dass Sie Punkte sammeln möchten.

      Beim Fahrkartenkauf im Internet geben Sie bitte bei der Buchung die Nummer Ihrer BahnCard oder bahn.bonus Card an und bestätigen Ihren Sammelwunsch. Das Eingabefeld zur Angabe Ihrer BahnCard oder bahn.bonus Card zum Punktesammeln finden Sie auf der Kassenseite.

      Wenn Sie für jeden Fahrkartenkauf auf bahn.de Punkte sammeln möchten, ohne Ihre Kartennummer bei jeder Buchung erneut einzugeben, melden Sie bitte unter bahn.de/bahncard-services - Punkt „Prämien- und Statuspunkte sammeln bei meinen Buchungen auf bahn.de“ - an. Sofern Sie sich vor der Buchung einloggen, wird automatisch Ihre jeweils aktuelle Karte berücksichtigt.

      Der Online-Service hat die Möglichkeit zu prüfen, ob Sie Ihren Sammelwunsch bei Ihrer Buchung angegeben haben. Sie erreichen den Online-Service täglich von 7:30 Uhr bis 21:00 Uhr unter der Rufnummer 0180 5 10 11 11 (14 ct/Min. aus dem Festnetz, z.B. von Vodafone. Tarif bei Mobilfunk max. 42 ct/Min.).

      Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir Ihrem Wunsch leider nicht entsprechen können.


      Nun habe ich vor ein paar Tagen wieder Fahrkarten (Onlineticket um genau zu sein) gebucht, diesmal habe ich drauf geachtet, auf der Seite mit den Zahlungsdetails ist eindeutig meine BahnBonus-Card Nummer zu sehen, ich war auch eingeloggt:

      bahnforum.net/index.php?attach…9a235289f6c8bfe090429dfd0

      Trotzdem wieder das gleiche Spiel, keine Bonuspunkte und auch die Mail vom BahnBonus-Service war wieder die gleiche, haargenau der gleiche Wortlaut.
      Also servicetechnisch wird die Bahn immer unterirdischer, oder? Ist das die Rache für meine Bahncard-Kündigung? Also ich bin sehr ungehalten über so ein
      Geschäftsgebahren. Da verkauft die Bahn schon meine Daten "für Marketingzwecke" und dann gibt es nicht mal die Bonuspunkte. Was sagt da eigentlich
      der Kundenbeirat zu?
    • Hmja, jetzt soll ich die Fahrkarte an DB Fernverkehr AG bahn.bonus-Service schicken. Wieso lesen die eigentlich die Emails nicht? :( Man sollte meinen, dass die Zugriff auf die Onlinetickets haben, oder? Nun habe ich denen die PDF-Datei geschickt. Ich bin gespannt.

      Den Kundendialog werde ich anschreiben wenn das jetzt auch nicht fruchtet.

      Grüße!
    • wenn ich das richtig sehe, hast Du zwar eine noch gültige Bahn-Bonus-Card
      aber Du hast keine gültige BahnCard?
      Jedenfalls ist auf diesem Screenshot dazu nichts ersichtlich.
      In Deinem Posting ist auch kleine Rede davon.

      Ich habe eine BahnCard, gültig natürlich.
      Eine Bahn-Bonus-Card hatte ich noch nie.
      Beim Sammeln von Punkten hat es bisher keine Probleme gegeben.

      ------------etwas später------------

      lt. dieser Info:
      bahn.de/q?s=faq.pk/DEU/de&l=de…&q=bahnbonuscard&o=7&n=7#
      ist die Bahn-Bonus-Card alleine die BerechtigungsCard für die Bonuspunkte.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von panograf ()