Sparpreis mit Kinder

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sparpreis mit Kinder

      Guten Tag,

      ich möchte mit meinem Enkel (5 Jahre) am 16.08 von Riesa nach Riedstadt fahren und am 19.08 zurück. Folgendes ist mir bei der Online Auskunft aufgefallen.

      Buche ich nur für mich, kostet das Ticket 49 Euro. Gebe ich das Kind mit an erhöht sich der preis auf 55 Euro. ?????? Bei der Auswahl für das Kind öffnet sich dann ein Dialogfeld, was mir mitteilt, dass ich das Kind auswählen soll, wenn ich für ihn eine Sitzplatzreservierung wünsche. Diese schlägt ja normal mit 4 Euro zu Buche.

      In den Bedingungen für den Sparpreis steht drin, dass Kinder unter 6 Jahren grundsätzlich kostenlos fahren, ohne eigene Fahrkarte und auch nicht auf die Fahrkarte der Begleitperson eingetragen werden müssen.

      Wenn ich jetzt die Fahrkarte nur für mich buche und anschließend für mich und meinen Enkel die Reservierung nachhole, müsste sich das doch mit den 6 Euro Mehrkosten pro Richtung erledigt haben. Oder gibt es da einen Haken?

      Es wäre schön, wenn jemand mich hier über das Wirrwarr aufklären könnte.

      Vielen Dank
    • AHOI AHOI

      Das ist recht schwierig zu erklären warum das so ist, ich versuche das gleich einmal.
      Eins vorweg. Buche einfach eine Fahrkarte für dich alleine und im weiteren Bestellvorgang kannst du ja die Sitzplatzreservierungen angeben. Dort einfach 2 Plätze buchen und schon hat sich das Problem erledigt. Kinder bis einschließlich 5 brauchen ja keine Fahrkarte.

      Das ist wahrlich nicht ganz leicht, hängt aber meiner Vermutung nach mit dem Buchungssystem zusammen. Das System kann keine unterschiedlichen Tarifstufen im Sparpreis kombinieren. Wenn also das Kontingent für 49€ bis auf eine Karte erschöpft ist und du für dich alleine buchst bekommst du dieses Ticket. Gibst du aber dein Enkel als Reisender mit an, zählt das System 2 Fahrkarten wobei eine auf 0€ gesetzt wird, da ein Kind ja kostenfrei mitreist. Es werden aber 2 Fahrkarten gezählt. Das Kontingent ist nach der ersten Fahrkarte erschöpft und springt auf die nächste Tarifstufe um. Das sind dann 55€. Eine andere Erklärung dafür habe ich auch nicht. Ich hoffe, dass dir diese Erklärung etwas hilft das Sparpreissystem zu verstehen.

      Bei Fragen einfach fragen

      Beste Grüße

      USV
    • AHOI AHOI

      Es ist wie gesagt nur eine Vermutung von mir.
      Ehrlich gesagt, das glaube ich nicht das es eine größere Anzahl von Menschen betrifft. Es fällt ja nunmal auf und viele die regelmäßig sowas buchen, kaufen grundsätzlich nur eine Fahrkarte. Bei der nächsten Altersstufe bin ich mir da nicht mehr so sicher.
      Du kannst aber gerne deine Erfahrungen einmal der Bahn in einem Kontaktformular schicken. Vielleich sieht sich die Bahn dann irgendwann mal genötigt das System zu verbessern bzw. diese Fehler zu korrigieren.
      Hier mal der Link auf die Website und dann einfach unter "Kundendialog" deine Erfahrung berichten.
      bahn.de/q?s=faq.pk/DEU/de&l=de&c=DEU&n=7&t=2
      Ich hoffe das buchen hat trotzdem funktioniert und das ihr eine schöne Zugfahrt habt:-)

      Beste Grüße

      USV