Mitnahme von Skiern im ICE

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mitnahme von Skiern im ICE

      Guten Tag,
      Ich plane eine Reise mit der Bahn in den Skiurlaub und würde meine Skier gerne mitnehmen. Meine Idee war es mir einen Sitzplatz so zu reservieren das ich mit meinen Mitreisenden einen tischsitzplatz habe und die Skier entweder unter die Sitze oder auf die gepäckfächer zu legen. Beides würde passen nach meinen Informationen und es würde niemanden behindern, da ich nur meinen/unseren Stauraum für mein Gepäck benutzen würde. Des Weiteren ist es eine sehr frühe Verbindung wodurch ich mir erhoffe wenig Leute im ICE anzustreifen. Eigentlich spricht also nichts dagegen. Nun meine Frage wäre nur ob mir ein Bahn Angestellter die Mitnahme am Bahnsteig verbieten dürfte aus welchen Gründen auch immer. Natürlich würde ich auf andere Mitreisende achten das sie durch mein Gepäck weder behindert noch belästigt würden.

      Mit freundlichen Grüßen
    • Sie sind auch so nur Reisegepäck, solange nicht mehr mitgeschleppt wird wie man mit zwei Händen tragen kann, das funktioniert auch ohne 1. Klasse zumal Skier ja bekanntlich schmal sind und garantiert viel besser in die schmale Ablage als wie ein großer Koffer passen, ( Verpackt gilt eher für ein ganz normales großes Fahhrad, dann sind selbst die als normales Reisegepäck mitnehmbar. )