Verspätungsalarm per Streckenagent

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Verspätungsalarm per Streckenagent

      Verspätungen sind schon nervig. Noch schlimmer sind aber die, bei denen online und co. nichts oder etwas falsches angezeigt wird. Um dahingehend die Kunden besser zu informieren startete mit den Streckenagenten vor zwei Jahren in NRW und Bayern ein Pilotprojekt, bei dem die Agenten nach Verspätungen suchten und dieser per Mail, Twitter und App kommunizierten. Nun wurde das Projekt auf den gesamten Geltungsbereich ausgeweitet.

      Die Mitteilungen lassen sich per App auf dem Smartphone erhalten. Dabei kann auch angegeben werden, für welche Strecken Meldungen erwünscht sind. Die App gibt es kostenlos im Play Store für Android und bei iTunes für iOS.

      Ich selbst werde die App in den kommenden Wochen auch mal testen und anschließend das Thema mit einem Erfahrungsbericht ergänzen. Würde mich aber auch freuen, wenn auch andere hier ihre Meinung und Erfahrung dazu kund tun würden.