Warum posten so wenige Forumsmitglieder?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Warum posten so wenige Forumsmitglieder?

      Ich würde gerne mal eine Diskussion starten zu der o. g.Frage:



      Liebe Forumsmitglieder,


      für mich ist es eigentlich nicht wirklich nachvollziehbar, weshalb hier im Forum eine ziemlich große Anzahl von Mitgliedern registriert ist ( inzwischen mehr als 2300 und fast täglich kommen neue hinzu) und gleichzeitig ist die Zahl derer, die sich aktiv beteiligen verschwindend gering.

      Im Prinzip kann man sagen, dass regelmäßig aktiv tätige User nicht einmal die Anzahl von 20 Leuten erreicht.
      Also ein Anteil von weniger als 1%!


      Mir geht das einfach nicht in den Kopf:
      viele Tausend Menschen fahren täglich mit der Bahn, viele interessieren sich für alles was mit Bahn und Co zu tun hat, tagtäglich gibt es jede Menge positiver und negativer Erlebnisse, da müsste es doch ständig was zu erzählen geben, was auch entsprechende Diskussionen nach sich zieht.


      Also wer sorgt für frischen Wind?


      Viele Grüße an alle!
      Michael
    • Hallo Michael, :)
      wie Du sicherlich weißt, bin ich schon sehr lange im Forum dabei und schreibe auch regelmäßig zu bahnrelevanten Themen; aber auch mir geht es genauso wie Dir, daß
      ich es nicht verstehe,weshalb hier in unserem Forum so wenige Mitglieder schreiben! Normalerweise müßten doch,das ist meine Meinung,unsere Mitglieder,wenn sie
      sich schon angemeldet und Interesse an der Bahn und dem Umfeld ,in der Lage sein, Beiträge zu schreiben oder siehst du das anders? Und vielleicht noch eine Anregung von
      mir an die Admins: Mitglieder,die weniger als 10 Beiträge schreiben,vorläufig den Zugang zum Forum verweigern.
      Hoffe,Michael daß du meine Meinung zu diesem sehr wichtigen Thema teilst und freue mich auf deine Antwort!
      LG
      Erwin
    • Hallo Erwin,

      wie will man das technisch realisieren ? Jeder nutzt die Bahn individuell anders. Manch einer fährt regelmäßig, vielleicht auch beruflich bedingt, tagtäglich mit der Bahn, dann gibt es aber auch die Wochenendreisenden, die Urlauber, oder diejenigen die vielleicht nur einmal im Jahr die Bahn nutzen, um einen entfernten Verwandten zu besuchen. ?(

      Wenn man jemanden vorläufig den Zugang verweigert, weil er weniger als 10 Beiträge geschrieben hat, wie Du vorschlägst, wie soll er dann also die Möglichkeit haben, dann also doch noch mal einen Beitrag zu verfassen ? Dann müsste er sich rein theoretisch noch wieder mit einem neuen Namen hier anmelden, um einen Text abzusetzen. In meinen Augen nun eher kontraproduktiv, da es dann ggfs. zu noch mehr anmelden führen würde. :/
    • Hallo Erwin,

      ich bin noch nicht so lange im Forum, aber ich hab schon gesehen, dass Du einer der Leute hier bist, die sehr aktiv sind und viel posten.
      Vor allem finde ich gut, dass Du "echte" Bahnthemen aufgreifst, nicht allgemeine Dinge, die auch in anderen Foren diskutiert werden könnten.

      Nochmal zur Frage, weshalb hier so wenig Mitglieder aktiv sind:

      ich könnte mir vorstellen, dass es tatsächlich daran liegt, dass lange Zeit einer der User (der inzwischen gesperrt ist) sehr unsachlich diskutiert hat und immer wieder andere Mitglieder beleidigt hat.
      Diese Situation hat bestimmt manchen davon abgehalten , hier zu schreiben.
      Schön wäre es, wenn sich jetzt tatsächlich wieder mehr Aktivität entwickeln würde und eine angenehme Diskussionskultur entsteht.

      Gruß, Michael.
    • Hallo zusammen,

      also zum einen sind unter den fast 2400 Nutzern recht viele Bots (ca. 30-40%). Das liegt daran, dass diese Seite recht gut von Google bewertet wird und deshalb attraktiv für Verlinkungen ist. Dagegen habe ich schon einiges unternommen, sodass die Registrierung für die Bots nicht mehr so einfach ist und die gesetzten Links nur noch von Mitgliedern gesehen werden. Dadurch ist die Zahl der täglichen Registrierungen auch enorm gesunken. Zum anderen gibt es natürlich recht viele Mitglieder die nur 1-2 Fragen haben und nach deren Beantwortung das Forum wieder "verlassen".
    • Hallo zusammen,

      wir sollten das Thema entspannt sehen: Sicher gibt es in jedem Forum lebhafte und auch ruhige Zeiten. Momentan ist das Wetter schön und morgen ist ein bundesweiter Feiertag.

      Wenn ich nichts schreibe, dann schaue ich dennoch regelmäßig ins Forum rein, da gerade für Vielfahrer wie mich immer wieder interessante Infos und Themen diskutiert werden.

      Viele Grüße, Markus
    • @horstkriegel

      Ich hab deine Anfrage sehr wohl gelesen, so wie sicher viele andere Kollegen hier auch, allerdings ist die Anfrage nicht einfach zu beantworten, also ich kann dir zumindest nicht weiterhelfen.
      .
      Die Lösung können sicher nur Bahnmitarbeiter liefern, bedenke bitte, dass hier im Forum nicht in erster Linie Mitarbeiter der Bahn aktiv sind, sondern ein bunter Kreis von Leuten, die sich für alle möglichen Themen rund um Eisenbahn & Co interessieren.
    • Hallo Horst,

      ich kann verstehen, dass du enttäuscht bist, wenn du keine Antwort auf deine Anfrage erhalten hast.

      Aber bitte denke daran, dieses Forum ist kein Forum, welches von der Bahn betrieben wird, sondern es sind hier ganz einfache Bahnfans aktiv, die sich bemühen, Anfragen verschiedenster Art zu beantworten.

      Wenn die Frage etwas komplizierter ist, kann es passieren, dass keine Antwort im Einzelfall erfolgt.

      Ich hab deine Frage auch gelesen und kann sie leider ebenfalls nicht beantworten. Ist in der Tat auch nicht so ganz einfach, dir eine befriedigende Antwort zu geben, immerhin bist du ja selbst Eisenbahner (wenn ich das richtig verstanden habe) und konntest die Zweifelsfrage selbst auch nicht klären.

      Trotzdem noch ein schönes WE.
      Ich hoffe, dass sich noch jemand meldet, der dir eine Antwort geben kann.

      LG, Lena
    • Um es auf den Punkt zu bringen:

      Ich kapier es immer noch nicht, wir haben fast 2400 registrierte Forumsmitglieder, fast keiner beteiligt sich aktiv an Diskussionen und Meinungsaustausch !

      Wie gibt es sowas, es kann doch nicht allein an dem einen uneinsichtigen Kollegen liegen, der schon länger gesperrt ist.

      Sicher, der hat nach seiner Sperre einige Fake-Forumsmitglieder angemeldet, die sich mit Nonsensposts gleich zu erkennen geben, aber es sind doch auch jede Menge neue Forumsmitglieder angemeldet, warum hört man von denen nichts?

      Wenn das so weiter geht, ist dieses Forum bald perdu.

      Mir täte es jedenfalls echt Leid.
    • Ich bin auch ziemlich ratlos, weshalb hier im Forum immer weniger echte Bahnthemen zu Sprache kommen.
      Auch macht es mich sprachlos, dass Kaum mehr Anfragen gestellt werden und wenn , dann kommen nach Beantwortung so gut wie keine Rückmeldungen der Fragesteller.
      Ich glaube fast auch, dass unsere besten Zeiten vorüber sind.
      ÜBRIGENS, weshalb melden sich so viele Mitglieder an und werden dann niemals aktiv? Wer kann das erklären?