Defekte Schweißnähte bei neuen ICE 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Defekte Schweißnähte bei neuen ICE 4

      Schönen Abend,liebe Lena :)
      habe soeben im Online Portal vom Spiegel eine Meldung gelesen,die mich allmählich an der Qualität von Rollmaterialprodukten der Bahntechniksparte von Siemens doch sehr,sehr stark zweifeln lassen.
      Es geht dabei um die neueste ICE-Generation,sprich ICE 4. Hier sindlt. Spiegel-Online an eben diesen Zügen defekte Schweißnähte aufgetreten!
      Und dies,obwohl die 4er ICE`s heuer in Dienst gestellt werden sollten!

      Hier hat die Bahn AG und das vollkommen zu Recht,die technische Abnahme der 4er ICE`s verweigert!
      Freue mich schon jetzt auf Deine Antwort!
      LG und eine schöne gute Nacht wünscht
      Erwin
    • Hallo Erwin,

      danke für Deinen Post.
      Ich hab die Notiz auf "spiegel-online" auch gelesen und daraufhin gleich letzten Samstag hier im Forum gepostet und eine Diskussion zum Thema begonnen.

      Mein Post ist zu finden unter "Medienberichte".

      Zwei Dinge ärgern mich am meisten:
      1. Die deutsche Wirtschaft erleidet durch Siemens/Bombardier einen riesigen Imageverlust im Ausland.
      2. Die neuen ICE Garnituren werden dringend benötigt und sind von der Bahn bereits fest in den Umlaufplänen eingebaut.

      Lies am besten mal die bisherige Diskussion nach.

      LG, Lena