Suche Interviewpartner_Innen der DB Sicherheit

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Suche Interviewpartner_Innen der DB Sicherheit

      Einen schönen guten Abend in die Runde!
      Aus anderen Foren ist es mir nicht unbekannt, dass es zum guten Ton gehört sich vor zu stellen.

      Ich bin 36 Jahre und studiere berufsbegleitend an der Universität Hamburg den Masterstudiengang 'Kriminologie'. Im Rahmen der Erstellung meiner Masterarbeit suche ich noch Interviewpartner_innen, die bei der DB Sicherheit beschäftigt sind und Lust haben mir in einem Interview Fragen zu ihrem Berufsalltag zu beantworten.


      Etwas spezifischer geht es um die Zusammenarbeit von privaten und staatlichen Sicherheitsakteuren in öffentlichen und halböffentlichen Räumen.
      Es besteht das Interesse herauszufinden, wie sich die Arbeit von privaten Sicherheitsakteuren im öffentlichen Raum entwickelt hat und ob Besonderheiten in Zusammenarbeit mit staatlichen Akteuren bestehen.

      Zur Bearbeitung meines Forschungsprojektes würde ich gerne drei verschiedene Personengruppen befragen:

      • Personen aus den Administrativen Bereichen
      • Personen aus dem Bereich der Aus- und Fortbildung
      • Personen aus der Arbeitsebene


      Ich beabsichtige die Interviews im September durchzuführen. Interviewpartner_innen im Raum Berlin wären toll, andere interessierte könen sich aber auch sehr gern melden. Detailregelungen zum Datenschutz und eine Anonymisierung der Interviewpartner_innen werden gewährleistet.


      Wenn Sie Interesse haben und mich unterstützen möchten, freue ich mich über ihre Rückmeldung.

      Wenden Sie sich für mehr Fragen auch gern via PN an mich


      Mit freundlichen Grüßen


      Student2019