Brauche mal Eure Mithilfe bei einem Bahnexperiment

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Brauche mal Eure Mithilfe bei einem Bahnexperiment

      So, ich brauche mal Eure Mithilfe.
      Dachte, dass bei über 700 Mitgliedern, vielleicht einige dabei sein werden, die Lust haben mit mir folgendes auszudenken:
      Ist es möglich, für zwei Monaten in der deutschen Bahn zu wohnen? Ich meinte jetzt natürlich nicht mit Möbeln. Nein aber ich fahre von Köln aus los und bleibe dann der Bahn für zwei Monate treu. ist das möglich? Freue mich über Mithilfe. Bitte nur ernsthaft Antworten. danke
    • Wenn ich mich recht erinnere gab es vor geraumer Zeit mal eine Aktion wo ein Bildreporter mit der Bahn einige Wochen unterwegs war und dabei einiges erlebt hatte.

      Die Berichterstattung erfolgte damals in dder Bild am Sonntag und gab immer einen Wochenrückblick.
      War damals eine recht objektive Berichterstattung (was sonst von der Bild nicht immer zu erwarten ist).

      In etwa sollte das aber so abgelaufen sein wie du dir das denkst. Eine entsprechende Farhkarte für einen Monat kaufen (damals war es der Weltmeisterinnen-Pass, aktuell gibt es sowas meines wissens nicht) oder eine BahnCard 100. Somit kannst du auf allen Strecken rund um die Uhr fahren und könntest das damit realisieren.

      Es wäre dann interesannt die Reisebericht hier oder in einem Blog / Forum regelmässig lesen zu können.

      es-atas
      "Dunkel die andere Seite ist."
      "Joda, halts Maul und iss deinen Toast"