Onlineticket Europa-Spezial

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Onlineticket Europa-Spezial

      Hallo miteinander,

      hab ein Verständnisproblem bei meinem vor mir liegendem Onlineticket.
      Fahre an Silvester mit einer Freundin von Köln nach Amsterdam ( an Neujahr zurück)...

      Habe via Kreditkarte meines Onkels bezahlt, welcher mir telefonisch die Kontodaten
      mitteilte, jetzt steht auf den Hin-und Rückfahrttickets dummerweise als Id-Karte die Mastercard
      meines Onkels...war mir ziemlich sicher bei der Buchung vor 2 Wochen dieses Häckchen gemacht
      zu haben bei - ich bin nicht der Karteninhaber, aber die Person die mit diesem Ticket reist-
      (kenn den genauen Wortlaut grad nicht, hoffe Ihr wist worum es geht).

      Was meint Ihr, sollte ich besser die Mastercard holen gehen, obwohl diese nicht meine ist
      oder reicht ein Personalausweis?

      da steht unter Hinweise : Die Fahrkarte muss ausgedruckt vorliegen und gilt nur zusammen mit der beim Kauf
      angegebenen Identifizierungskarte... :S

      hoffe Ihr könnt was dazu sagen....
    • Hallo :) da wird es ein Problem geben... "Bitte denken Sie daran, dass Ihr Online-Ticket nur in Verbindung mit der bei der Buchung angegebenen, eigenen Ausweis-ID (Identifizierung zum Online-Ticket: BahnCard bzw. Kredit- oder ec-Karte/Maestro) gültig ist. Online-Tickets, bei denen bei der Kontrolle eine andere BahnCard, ec-Karte/Maestro bzw. Kreditkarte vorgelegt wird als die bei der Buchung verwendete, sind ungültig. Fazit: Es bleibt nur die Möglichkeit das Ticket zu stornieren und neu zu buchen mit der richtigen Ausweis-ID :S Erstattung oder Umtausch sind gegen ein Entgelt von 15,- Euro bis einen Tag vor dem 1. Geltungstag der Fahrkarte möglich. Ab dem 1. Geltungstag ist eine Erstattung ausgeschlossen. Viele Grüße und nicht ärgern :rolleyes:
    • Netmaster schrieb:

      Moin SH

      Zuchbegleiter können neurdings auch ohne Ausweis entwerten.

      Wenn dein Name auf dem Ticket steht und du deinen Perso dabei hast ist alles OK.

      Haben die bei mir auch schon oft gemacht

      Gute Fahrt


      Das mag innerhalb Deutschlands mit kulanten DB Personal passieren und auch durchgehen aber die NS (Nederlandse Spoorwegen, niederländische Eisenbahngesellschaft) ist da nicht so kulant, das weiß ich aus eigener Erfahrung.

      @SH-85 wie bereits per PN Kontakt mitgeteilt das du nicht umbuchen willst: Hoffe das beste und sei auf das schlimmste vorbereitet. Sprich mit dem Zugbegleitpersonal auf der Hinfahrt erkläre alles in ruhe und sieh was bei raus kommt.